Der ganze Mensch ist wichtig.

Die Melodien und Texte, die Sie berühren, helfen Ihnen auf eine sanfte Art und Weise, sich selbst besser kennenzulernen.

Kann man sich beim Singen auf die eigenen Gefühle einlassen, kann man daran persönlich wachsen und die Stimme voll und frei entfalten. Dann können Sie mit Ihrem Gesang anderen Menschen wiederum etwas geben oder zurückgeben, und mit Ihrer Stimme authentisch auftreten.

Sie lassen sich unterstützen in diesem Gesamtprozess, durch Anleitung und Tipps, durch gezielte Übungen, durch genaues Zuhören wenn Sie singen, und durch Rückmeldungen, wie das, was Sie von Innen hören, nach Außen hin klingt. Manchmal braucht dieser Prozess Zeit, denn je nach Vorerfahrung kann es ein langer Weg sein, aber auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Und auch das schnelle Erfolgserlebnis ist garantiert. Denn beim Musik machen geht es nicht um „richtig“ oder „falsch“, sondern es geht um die Freude an der Musik.

zurück

Advertisements